Das Doppelhaus wurde für eine Bauherrengemeinschaft in 

Schwabing errichtet. Dabei wurden die unterschiedlichen Ansprüche

an das neue Zuhause in einer Hülle so verpackt, dass die übliche

Doppelhaustypologie weitgehend vermieden werden konnte.

Im Dachgeschoss befindet sich über einer Hälfte

eine gesonderte Mietwohnung mit Dachterrasse.

Sichtbeton und massive Eiche schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre

in einer Haushäfte während die andere von der Reduktion auf wenige

Materialien und Farben geprägt wird.

Der kleinere Außenbereich der westlichen Hälfte besteht allein

aus Freisitz, Terrasse und Naturpool unter Verzicht auf einen "grünen" Garten.

 

 

Doppelhaus mit Einliegerwohnung 2015
Bauherrengemeinschaft Privat LPH 1-9
Wfl. ca 320 m2
schliessen